Fachgutachter/-Innen für Berufliche Bildung im Programm Erasmus+ (NA BiBB)

Die Nationalagentur für Berufliche Bildung (NA BiBB) sucht für gutachterliche Tätigkeiten in der Berufsbildung und in der Erwachsenenbildung fortlaufend für die Programmlaufzeit 2021-2027 externe Gutachterinnen und Gutachter, die die eingereichten Anträge auf der Grundlage spezifischer und europaweit geltender Kriterien bewerten. Die zukünftigen Gutachter*innen erhalten vorbereitend umfangreiche Schulungen sowie Aufwandsentschädigungen.

Erforderliche Fachkenntnisse:

  • fundierte fachliche Kenntnisse und thematische/sektorale Fachexpertise in der deutschen und europäischen Berufsbildung und/oder Erwachsenenbildung
  • fachliche Kompetenz in der Einordnung von Projektvorhaben in den Kontext europäischer und deutscher Bildungspolitik und -praxis
  • grundlegende Kenntnisse im Management und in der Finanzierung europäischer Projekte
  • Bereitschaft zur intensiven Auseinandersetzung mit dem Bildungsprogramm Erasmus+
  • gültig insbesondere für Bewertungen in der Leitaktion 2: Englischkenntnisse, die dem Niveau C1

Weitere Informationen und Bewerbung